Glutenfreie Nudeln im Test

Glutenfreie Nudeln lassen sich nicht immer genauso leicht kochen wie „normale“ Nudeln. Die Garzeit muss genau beachtet werden und auch bei der Wiederverwertung bspw. braten, ist das Ergebnis oft nicht wie gewünscht. Wir haben einige Produkte unterschiedlicher Hersteller getestet.

Glutenfrei_nudeln

Alle Nudeln der unten aufgeführten Hersteller, müssen beim Kochen unbedingt umgerührt werden, da sie sonst stark aneinander kleben.

Viele Nudelsorten der untenstehenden Hersteller sind frei von Guten, Milcheiweiß, Laktose und Ei.

Die Bewertung vom Geschmack und Konsistenz erfolgt mit Punkten von 1 – 5. (1=nicht gut, 5=sehr gut). Diese Bewertung beruht auf unserer subjektiven Wahrnehmung. Am Testessen beteiligt waren auch „Normalos“, die nicht auf eine allergenfreie Ernährung achten müssen.

 

Alnavit – Nudeln die aus Bio-Maismehl hergestellt sind. Die Nudeln sind  geschmacklich und von der Konsistenz ok.

  • Preis: 2,95€/ 500g
  • Gekauft bei: EDEKA und im Reformhaus
  • Geschmack: 2
  • Konsistenz: 3

 

Combino by Seitz – Diese Nudeln werden aus Mais- und Kichererbsenmel hergestellt. Die Nudeln können beim Lidl gekauft werden und werden von Seitz für Lidl produziert. Die Nudeln schmecken den „normalen“ Nudeln sehr ähnlich und gleichen ihnen auch von der Konsistenz. „Gute und günstige Nudeln!“ so das eindeutige Feedback. Beim „Resteessen“, sprich beim Braten der Nudeln sind die Spaghetti brüchig. Die Fussili behalten ihre Form auch bei der Wiederverwertung. Geschmacklich sind beide Sorten jedoch unverändert.

  • Preis: 1,49€/ 500g
  • Gekauft bei: Lidl/ Seitz gekauft bei Kaufland
  • Geschmack: 4
  • Konsistenz: 4

 

Dennree – Spaghetti – Die Nudeln der Denns Eigenmarkte schmecken gut, sind jedoch von der Konsistenz anders als „normale“ – außen al dente, innen noch nicht ganz durch. Wenn man die Nudeln länger im Wasser lässt sind sie dann außen sehr weich. Die Nudeln sind aus Mais- und Reismehl.

  • Preis: 2,99€/ 500g
  • Gekauft bei: Denns
  • Geschmack: 4
  • Konsistenz: 3

 

Glutano – Nudel aus Mais- und Reismehl die nach der alten Rezeptur (2013) auch schon beim Kochen leicht brüchig waren. Die neue Rezeptur (2014) ist deutlich besser. Die Nudeln brechen beim Kochen nicht mehr. Die Garzeit sollte man im Auge behalten, sonst sind die Nudeln zu weich oder zu hart. Al dente sind die Nudeln ähnlich wie die von Dennree oder Schär, außen gut und innen noch recht fest.

  • Preis: 2,69/ 500g
  • Gekauft bei: K+K, sonst auch erhältlich in einigen Reformhäusern oder Kaufland
  • Geschmack: 4
  • Konsistenz: 3

 

Lien Ying – Reisnudeln - Achtung beim Kochen! Wenn man asiatisch kochen möchte, kann man diese Nudeln super verwenden. Hier muss man jedoch noch genauer auf die vorgegebene Garzeit achten, da die Nudeln sonst breiig werden.

  • Preis: 1,69€/ 250g
  • Gekauft bei: Edeka
  • Geschmack: 3
  • Konsistenz: 3

 

3 Pauly – Die Nudeln aus Maismehl (Rigatoni, Spaghetti, Fussili, Lasagne-Platten) sind glutenfrei, ohne Ei, Milch und Soja und schmecken normalen Nudeln ähnlich. Sie sind jedoch vergleichweise brüchig, insbesondere wenn man sie nochmal aufwärmt. Dazu kommt, dass die Nudeln leider recht viel kosten, auch wenn man berücksichtig, dass sie ohne Milch, Ei und Soja gemacht sind. Gut bei den Lasagne-Blättern ist, dass man sie ohne Vorkochen verwenden lassen.

  • Preis: 3,59€/ 500g / Lasagne-Blätter: 3,99€/250g
  • Gekauft bei: Reformhaus Backer
  • Geschmack: 4
  • Konsistenz: 2

 

Schär – Die glutenfreie Nudeln werden aus Mais-, Hirse- und Reismehl hergestellt. Nach der Rezepturänderung Ende 2013, sind die Nudeln geschmacklich sehr gut und verdienen den Namen Bontà d´Italia. Lediglich die Konsistenz ist wie bei den Nudeln von Dennree und Glutano noch nicht optimal. Außen durch, innen gefühlt noch nicht.

  • Preis: 2,45/ 500g
  • Gekauft bei: Reformhaus Bacher, DM
  • Geschmack: 5
  • Konsistenz: 3

 

Seitz  - siehe Combino. Der wesentliche Unterschied, so unsere Meinung, liegt lediglich in der Größe der Fussili. Die Fussili, die mit Seitz als Markenname verkauft werden, sind größer, als die die beim Lidl unter der Marke Combino verkauft werden.

 

Terrasana – Brown Rice & Wakame Noodles – Naturreisnudeln mit Wakame (Meeresgemüse). Super für Single-Haushalte geeignet, da die Nudeln im Paket schon portioniert (je 80g) sind.  Die Nudeln haben eine kurze Garzeit von 6-7Minuten und können schon nach ein paar Sekunden umgerührt werden. Die Nudeln haben eine gute Konsistenz und schmecken neutral.

  • Preis: 3,59€/ 250g
  • Gekauft bei: Denns
  • Geschmack: 3
  • Konsistenz: 4

 

weitere Beiträge zum Thema Leben mit Unverträglichkeiten