Saftiger Carrot-Cake

frei von Kuhmilch eifrei

Ich liebe Möhren und ich liebe Walnüsse. Also habe ich einfach beides zusammengeworfen und rausgekommen ist... ein saftiger Carrot-Cake! Und der ist nicht nur lecker, sondern auch noch milchfrei und eifrei!

Carrot_cake

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 300 g Mehl
  • 270 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • 300 g Karotten
  • 190 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Vanillezucker
  • 130 g Walnüsse


Für die Orangenglasur:

  • 300 g Puderzucker
  • 100 ml Orangensaft

 

Zubereitung

Für den Kuchenteig zunächst alle trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Salz, Zimt, Backpulver) in einer Schüssel miteinander vermischen.
Dann die Karotten schälen und raspeln. Die Walnüsse grob hacken.
Danach das Öl, das Wasser, den Vanillezucker, die Karotten und die Nüsse hinzufügen und alles zu einem Teig verrühren.

 

Den Kuchen bei 180 Grad Umluft für ca. 45 Minuten backen und nach dem Auskühlen mit der Orangenglasur bestreichen. Lasst es euch schmecken!

weitere Beiträge zum Thema Allergenfrei backen