Pizza mit Blätterteig

glutenfrei frei von Kuhmilch eifrei nussfrei

Wenn man selber keinen Pizzateig zubereiten möchte, kann man sehr gut auch den glutenfreien Blätterteig verwenden.

Pizza_mit_bl%c3%a4tterteig

Pizza mit Tiefkühl-Blätterteig

  • Zutaten für 1-2Personen:
  • Millefoqlie - Blätterteig von Schär
  • passierte Tomaten
  • Schinken, Salami, Cocktail-Tomaten, Zwiebeln
  • 100% Schaftskäse

Zubereitung

Der Tiefkühl-Blätterteig muss 3Std. vor gebrauch aus dem Tiefkühlfach geholt werden, damit man ihn ausrollen kann. Achtung: der Teig ist leicht brüchig.

 

Hat man den Teig auf einem Backbleich ausgerollt (benötigt 2/3 Platz vom Blech) kann man die passierten Tomaten mit einem Eßlöffel darauf verteilen und mit Oregano würzen. Anschließend kann der Teig mit beliebigen Zutaten belegt werden. Hier haben wir Kochschinken, Salami, Zwiebel, Cocktail-Tomaten und Schafskäse verwendet.

 

Die Backzeit beträgt ca. 30Min. bei 180°C. (leider gibt es keine Vorgabe seitens des Herstellers auf der Verpackung des Teiges)

weitere Beiträge zum Thema Allergenfrei backen