Apfel-Paprika-Suppe mit Riesen-Garnelen

glutenfrei frei von Kuhmilch eifrei nussfrei

mhhh, einfach gesund und lecker!

Apfel_paprika_suppe2

Apfel-Paprika-Suppe mit Riesen-Garnelen

Zutaten für 2-3Personen:

 

  • 4 Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote Paprika
  • Öl
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Basilikum
  • gerösteste Kürbiskerne (oder Kürbiskerne selber rösten)
  • 300g Garnelen

Zubereitung Apfel Paprika Suppe

Zunächst werden die Äpfel geschält, entkernt und in Stücke geschnitten. Mit der Paprika wird genauso verfahren. Die Zwiebel wird auch in kleine Stücke geschnitten.

 

Nun werden die Zwiebelstückchen zusammen mit 1 EL Ölivenöl in eine tiefe Pfanne oder Topf gegeben und glasig gedünstet. Nun folgen die Paprika für 2-3Minuten und anschließend die Äfpel. Alles wird zusammen nochmal 2-3Min. angebraten.

 

Das Ganze wird mit der Gemüsebrühe abgelöscht und für 15Min. unter Umrühren leicht geköchelt.

 

Nun kommt der Pürierstab zum Einsatz um aus dem Gemüse und Obst eine feine cremige Suppe zu machen. Die Herdplatte kann nun auf kleinste Stufe gestellt werden.

 

Jetzt werden die Garnelen in Öl zusammen mit einer klein gehackten Knoblauchzehe für 2-3Min. angebraten.

 

FERTIG mit Kochen :-) Die Suppe kommt für jede Person in einen tiefen Teller, wird mit Garnelen und final mit Basilikumblättern sowie den geröstesten Kürbiskernen garniert. Je nach Geschmack kann man mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

 

Lasst es euch schmecken!

 

weitere Beitr├Ąge zum Thema Allergenfrei kochen