Spaghetti mit Lachssauce

glutenfrei frei von Kuhmilch eifrei nussfrei

Dies ist ein schnell zubereitetes (alles in allem ca. 10-12Min), leckeres sowie günstiges Rezept. Lasst es euch schmecken!

Aspaghetti_mit_lachssauce2_(1_von_1)

Zutaten für 2 Personen:

  • 400-500g Spaghetti
  • 250g TK Lachs
  • Mehlschwitze basic
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Mehlschwitze wie im basic Rezept beschrieben zubereiten. Nun werden die Spaghetti nach Verpackungsangaben in kochendes und gesalzenes Wasser gegeben und al dente gekocht.

 

Sind die Spaghetti im kochenden Wasser wird der TK Lachs in Scheiben geschnitten und in die Mehlschwitze gegeben. Diese wird nun parallel zu den Nudeln leicht köchelnd fertig gestellt. Die Sauce nimmt den Geschmack des Lachs an und kann individuell  mit Salz, Pfeffer, Estragon, etc. abgeschmeckt werden.

Abschließend werden die Basilikumblätter dazu geben.

Gerne könnt ihr auch frischen Lachs verwenden.

 

Lasst es euch schmecken!

weitere Beiträge zum Thema Allergenfrei kochen