Hühnchenfleisch mit Mango

glutenfrei frei von Kuhmilch eifrei nussfrei

Ein leichtes und frisches Frühlingsgericht - Hühnchenfleisch mit Mango.

Teller-_h%c3%bchncheninnenfilet_mit_mango

Zutaten für 2-3 Personen:

 

  • 350g Hühnchen-Innenfilets
  • 1 Mango
  • 1 Stange Porree
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 cm dickes Stück Ingwer
  • Saft von 1 Orange
  • 1 Tasse Wasser

 

Zubereitung von Hühcheninnenfilet mit Mango und Lauch:

Die Hühncheninnenfilets (Alternativ: klassisches Hühnchenfilet) werden in mundgerechte Stücke geschnitten und in einer Pfanne mit Öl gold-braun angebraten. Anschließend wird mit Salz und Pfeffer gewürzt.

 

In der Zwischenzeit werden die Frühlingszwiebeln und der Porree gewaschen und in dünne Scheiben geschnitten. Ebenso wird der Ingwer geschält und anschießend in feine Stückchen geschnittenen/gehackt. Die Mango wird geschält und kreuzweise (wie ein Schachfeld) eingeschnitten, um das Fruchtfleisch vom Kern zu trennen.

 

Nun gibt man zunächst den Porree und die Frühlingszwiebeln zu dem Fleisch und lässt es unter Rühren mitköcheln. Die Ingwerstückchen können jetzt auch hinzu gegeben werden. Ist das Gemüse in sich „zusammengefallen“ kommen die Mangostücke hinzu. Mit dem Saft von einer Orange (Alternativ: 100ml O-Saft aus der Packung) wird alles abgelöscht und noch 5 Min. köcheln gelassen. Für Mehr Sauce kann Wasser aufgegossen werden.

 

Dazu passt Reis.

 

Ingwer gibt dem Gericht den gewissen Kick! Lasst es euch schmecken.

 

#glutenfrei, #milchfrei, #laktosefrei, #eifrei

weitere Beiträge zum Thema Allergenfrei kochen