glutenfreies Maronenbrot

glutenfrei frei von Kuhmilch eifrei nussfrei

Glutenfreies Maronen-Brot ist ein besonders leckeres Brot. Die Maronen verleihen dem glutenfreien Brot einen tollen Geschmack. Unser glutenfreies Lieblings-Brot im Herbst bzw. Winter.

Maronenbrot_glutenfrei

dunkles gllutenfreies Maronen-Brot (Kastanien-Brot)

Zutaten für eine Kasten-Backform (24cm Länge):

 

  • 500g glutenfreies Mehl (Schär Brot Mix dunkel)
  • 200g Maronen (gehackt)
  • 2TL Fiberhusk
  • 2Päckchen Trocken-Hefe
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 250g Soja-Joghurt
  • 2TL Apfelessig
  • 250ml lauwarmes Wasser

 

Glutenfreies Gebäck benötigt viel Flüssigkeit! Deshalb lasst ihr Fiberhusk 10Min in Wasser einweichen, damit es Wasser aufnimmt. Das glutenfreie Mehl, Fiberhusk, Salz, Zucker, Hefe, Soja-Joghurt und Apfelessig werden in eine Schüssel geben.

 

Die Maronen könnt ihr im Mixer zu kleinen groben Stückchen zerkleinern.

 

Nun gebt ihr die Maronen-Stückchen zu den glutenfreien-Teigzutaten hinzu und vermengt alles mit den Knethaken vom Elektrorührgerät solange bis ein geschmeidiger Teig entsteht. WICHTIG ist auch, dass die glutenfreien Zutaten Zimmertemperatur haben.

 

Anschließend lässt man den glutenfreien Teig für ca. 30Min. bei 50°C im Backofen gehen. Über die Schüssel wird ein feuchtes Tuch gelegt. Alternativ kann man das feuchte Tuch auch auf ein Rost legen, das über die Schüssel eingeschoben wird.

 

Jetzt wird der glutenfreie Broteig in die Backform gegeben  und nochmal für 30Min im Backofen bei 50°C weiter gehen gelassen. Anschließend schneidet ihr den Teig längs und quer ein und backt das glutenfreie Maronen-Brot bei 180°C ca. 45Min. Ob das Brot gut ist könnt ihr prüfen indem ihr mit einem dünnen Holzstäbchen (Zahnstocher/ Roulladen-Spieß) in den glutenfreien Teig stecht und herauszieht. Ist kein Teig kleben geblieben, ist das Brot fertig gebacken und kann zum Auskühlen auf ein Rost gestürzt werden.

 

Lasst es euch schmecken.

 

Hinweis: 420g Maronen mit Schale ergeben knapp 300g Maronen ohne Schale

weitere Beiträge zum Thema Allergenfrei backen